Seit 2002 jedes Jahr tausende Terror-Tote (ich unterscheide nicht zwischen ´klassischem´ Terror und Rechts-/Links-Extremisten!), die ´religiös´ (tatsächlich die wahren Ungläubigen), ´politisch´ oder anders motivierten ´Einzeltäter´ (Link 1, Link 2) und ihre Anstifter sind eine mörderische Minderheit, die der Mehrheit ihr verdrehtes Weltbild aufzwingen will.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Eine Folge: Flucht über das Mittelmeer mit Hilfe mörderischer Fluchthelfer, immer noch ertrinken jährlich tausende Flüchtlinge. Das Internationale Übereinkommen von 1979 zur Seenotrettung verpflichtet alle Küstenstaaten, in ihrem Seegebiet die Rettung Schiffbrüchiger durch geeignete Mittel sicherzustellen. Die Rettung Hilfsbedürftiger auf See ist für alle Schiffe und Besatzungen verpflichtend. Das wird aber durch Uneinigkeit und Desinteresse der EU, ihrer Mitgliedsländer und Institutionen, z.B. FRONTEX, immer mehr unterlaufen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Auch wenn viele das anders sehen: Nur ein kleiner Teil der mit Terror Bedrohten schafft es, zu uns zu kommen. Zum Glück helfen einige Menschen ihnen hier trotz vieler Widerstände. Sie werden als ´Gutmenschen´ abgewertet, aber das ist tatsächlich eine Aufwertung!
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und da sind dann noch die Leute mit einfachen Lösungen für herbeigeredete Probleme, die von wirklichen Problemen ablenken: Der zukünftige Ex-Fake-PotUS (kann noch 2 Monate Unheil stiften) mit ´alternativen Fakten´ bzw. ´Neusprech´, der ZAR mit seiner ´ewigen´ Amtszeit (kein Ende absehbar) und seiner Auslegung von Demokratie, der SULTAN mit seinem ´diplomatischen´ Verhalten usw., ihre weltweit verteilten Geschwister im Geiste in Regierungen (z.B. Jarosław Kaczyński, Viktor Orbán und Jair Bolsonaro) und andere polternd populistische Politiker (wir haben wohl auch eine Populismus-Pandemie). Hier dominiert ein verdrehtes, einseitiges Weltbild. Die Demokratie ist, sofern dort überhaupt real vorhanden, auf dem Rückzug.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und nun noch CORONA - Politik: Diskussionen um die Aufnahme von Flüchtlingen in Europa, unchristliches/inhumanes Verhalten u.a. der Parteien mit dem C im Namen ist schäbig! Gesellschaft: Verweigerer der Maßnahmen, unterstützt von zweifelhaften Gruppierungen - Eigennutz und Gefährdung Anderer geht vor Rücksicht. Wie viele müssen erkranken oder sterben, bevor ihr die Gefahr akzeptiert? Ihr seid nicht ´DAS VOLK´! Den ´Querdenkern´ und QANON-Anhängern, bei denen Denken eher nicht beteiligt ist (siehe auch Verschwörungstheorien - es grenzt an Hirnamputation, wenn Vergleiche mit historischen Vorgängen herbeigeredet werden oder sich mir bei manchen Demonstrationszügen Ähnlichkeiten mit Beschreibungen von entsprechenden historischen Umzügen aufdrängen), wäre eine schwere CORONA-Erkrankung zu wünschen, dann kehrt vielleicht wieder Ruhe ein...
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zum aktuellen und historischen Umgang mit Epidemien und Pandemien habe ich einen Beitrag der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster gefunden: ´Religion und Verschwörungstheorien in Zeiten der Corona-Epidemie´, komplett lesen, dann zeigt sich der ganze Wahnsinn ...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
@private ´Großeinkäufer´: Tapeziert ihr eure Zimmer mit Klopapier? Habt ihr Seife im Speiseplan? Ein großer Vorrat von Reis,Nudeln... freut Lebensmittelschädlinge.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Fake-News: Die schlimmsten Fake-News-Verbreiter beschweren sich in ihren Foren permanent über von ihnen so genannte ´Fake News´ von Medien, Personen und Institutionen. Sie bilden einseitige ´Filterblasen´. Radio, Fernsehen, Zeitungen und Internet sind vertrauenswürdiger. Die den Filterblasen Folgenden sind nur eine sehr laute Minderheit.


 Erfolgreiche Elchjagd

Die WWW-Seiten
von Stefan Bürger
© Stefan Bürger, 2000-2021, bearbeitet 30.11.2020

select english vaelj svenska Schön, daß Sie hier hergefunden haben!

Ich ueber mich


Sie sind Besucher Nr.
seit dem 08.12.2000

 35952

   (74.2 / Woche
    ab 21.03.2020)

Facebook,
Twitter
...





Pilzkundliches

Pilze im Britzer Garten Berlin-HTML


Pilze im Britzer Garten Berlin-PDF


Hospes-Mycotreffen 2002


Hospes-Mycotreffen 2003



interessante Myco-Links


Hospes-Mycotreffen 2004




Imkerei

aktuelle Stockkarte

Übersicht 29.11.2020 (203kB)


Schwarm 2009

Ein Volk schwärmt ... und sammelt sich am Pflaumenbaum ... erwischt (großes Bild 345kB)


Seit 2008 bin ich Hobby-Imker. Hier stelle ich die Stockkarten meiner Bienenvölker als PDF zur Verfügung: 2008-2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 29.11.2020 (276kB) , Dokumentvorlage siehe "Helferlein".


fleissige Bienen
Bienenwohnungen 2009


Helferlein

Vorlage Medikamentplan(+)

Libre-/Openoffice (26.07.2018/124kB), EXCEL 1997-2003 (26.07.2018/67kB),


Vorlage Verbrauch Wasser/ Strom/eRoller

Libre-/Openoffice (31.08.2018/456kB), EXCEL 1997-2003 (31.08.2018/287kB), Beispiel (101kB)


Vorlage Abrechnung

Libre-/Openoffice (23.12.2017/23kB), EXCEL 1997-2003 (23.12.2017/8kB),


Vorlage Stockkarte (*)

Libre-/Openoffice (08.08.2020/560kB), EXCEL 1997-2003 (08.08.2020/282kB), Anleitung (614kB)



+) Medikamentplan Inhalt/Struktur in Anlehnung an die Spezifikation für den bundeseinheitlichen Medikamentplan (z.Z. ohne Datamatrix-Code)


*) Stockkarte

Empfehlung:

LIBREOFFICE (LO) 5.x/6.0, OPENOFFICE (OO) 4.0, mit Einschränkung LO 3.x/4.0/4.1, OO V3.4/4.0, EXCEL97-2013, erhebliche Probleme mit LO 4.2-4.4 und 6.1-6.3, OO V4.1.



Probleme:

OO V4.1, LO V3.4 und LO V4.2...V4.4 beschädigen u.U. die Formatierung. LO ab V6.1 verliert/verfälscht Tabellendaten und hängt mit obskurer Verknüpfungs-Aktualisierung. LO V5.x/V6.0 ist beim ersten Dokumentaufruf sehr langsam, später schneller. LO V4.x, 5.x und 6.x verschieben u.U. Diagramme (v.a. PDF-Export, ist nach Neustart/Neuladen wieder ok!). Bei OO V3.0...3.4 und 4.0 langsamer PDF-Export. OO V3.0...3.3 und EXCEL zeigen Farbinformationen unvollständig.



Die Dokumentvorlagen können ohne Einschränkungen zur eigenen Verbrauchserfassung bzw. zur Stockkartenerstellung genutzt werden, Eine darüber hinaus gehende kommerzielle Nutzung ist nicht zulässig. Es gelten die im Haftungsausschluss genannten Bedingungen. © Stefan Bürger


LINUX Scripte

bash-Scripte zum Aufzeichnen von Videos der öffentlich-rechtlichen Mediatheken und zum Schneiden, Konvertieren und Korrigieren von Framerate- und Audiooffset-Abweichungen: ZIP-Archiv (30.11.2020/55kB). Die Scripte nutzen u.a. at, ffmpeg, ffprobe und vlc.
Aktuell (Stand November 2020) scheinen alle Sender wieder soweit zugänglich zu sein, dass VLC und FFMPEG die Livestreams wieder öffnen können. allerdings werden vor allem Spielfilme weiterhin oft geblockt.


filmschnitt.sh:

Videodatei schneiden und konvertieren. Speicherort beliebig. Version 6.x Überarbeitet, u.a. Ausgabename, Prozess-Lasterkennung, Konvertieroptionen, voraussichtliche Konvertierzeit, Konvertierstatus-Bewertung.


livestream-adresse.inc:

Senderliste für die bash-Scripte, gemeinsame Funktionen, Livestream-Senderadressen aktualisiert, Speicherort $HOME (~/)


livestream-aufnahme.sh:

Livestream zeitgesteuert aufnehmen , Speicherort $HOME (~/).


livestream-aufnahme-pre.sh:

Livestream aus TVbrowser zeitgesteuert aufnehmen , Speicherort $HOME (~/).


livestream-aufnahme-rm.sh:

Programmierte Livestream-Aufnahme löschen , Speicherort $HOME (~/).


livestream-vlc.sh:

Livestream in VLC ansehen, Speicherort beliebig.


tvbrowser_kaffeine.rb.sh:

Remote-Zugriff via ssh auf Kaffeine eines Remote-PC zur Aufnahmeprogrammierung. Benötigt dort Ruby-Script "~/tvbrowser2kaffeine.rb", Bezugsquelle "http://wiki.tvbrowser.org/index.php/CapturePlugin_-_Kaffeine#Kaffeine_.3E.3D_2.0.4". Speicherort $HOME (~/).


Die Scripte können ohne Einschränkungen zur privaten Videobearbeitung genutzt werden, Eine darüber hinaus gehende kommerzielle Nutzung ist nicht zulässig. Es gelten die im Haftungsausschluss/Disclaimer genannten Bedingungen. © Stefan Bürger


Reisen/Freizeit

"besondere" Reiseerfahrungen
Besonderes
Reiseerlebnis

Reiseseiten


Reiseziele
in Schweden

Urlaub 2002
in Schweden

Urlaubsseiten

andereLinks
mehrLinks

   Reisen
im Norden



  Reisen
im Süden

           www.freilandlabor-britz.de     


Impressum

Haftungsausschluss/disclaimer

Für die Inhalte der über die genannten Links erreichbaren Webseiten sind die Autoren dieser Seiten verantwortlich. Ich konnte bisher dort keine zweifelhaften Inhalte entdecken. Falls das doch der Fall sein sollte bitte ich um entsprechende Hinweise, damit ich den Link aus meinen Seiten entfernen kann (siehe auch den Haftungsausschluss/Disclaimer).
Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern!